„ZukunftsWelt Uckermark“ (ZWU) – Gruppenleiter (m/w/d) in Teilzeit (30 Std./ Woche) zum nächstmöglichen Einstieg

Wir suchen Menschen, die mit Spaß und Freude im Bereich der Behindertenhilfe tätig sein wollen. Beispielsweise aus medizinisch-therapeutischen oder sozialpädagogischen Berufsgruppen, aber auch mit Vorerfahrung als Quereinsteiger. Als anderer Leistungsanbieter stellt die ZWU den Beschäftigten Arbeitsplätze sowohl in regionalen Unternehmen, als auch im eigenen Haus zur Verfügung. Unter der Trägerschaft des Angermünder Bildungswerk e.V. ist die ZWU ein ergänzendes Angebot im Sinne des Wunsch- und Wahlrechts gegenüber den Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Welche Chancen bietet die ZukunftsWelt Uckermark Dir aus Sicht der Teamleiterin Susann Jihlawez?

Die ZWU passt sich den Bedürfnissen der Beschäftigten an. Deshalb wird von Dir als zukünftiger Kollegin oder zukünftigem Kollegen Organisationstalent, ein gutes Zeitmanagement und eigene Visionen gefordert. Wir arbeiten eng mit unterschiedlichen Akteuren zusammen, es ist von Vorteil sehr kommunikativ zu sein und Interesse an Netzwerkarbeit zu haben. Wie in fast allen sozialen Bereichen fallen auch hier natürlich einige Dokumentationspflichten an. Wir nutzen ein modernes Dokumentationssystem in das wir Dich Schritt für Schritt einarbeiten. Der Arbeitsbereich ist in einem langen Konzeptionierungsprozess entstanden und wird stets weiterentwickelt, mit dem Ziel unsere Beschäftigten auf Augenhöhe in einem angenehmen Arbeitsumfeld individuell zu fördern und zu fordern. Aber nicht nur unsere Beschäftigten sollen sich hier wohlfühlen, daher ist es mir ein besonderes Anliegen, dass auch Deine persönlichen Wünsche und Visionen Beachtung finden.

Für mich steht persönlicher Weiterentwicklungswille, Motivation und Empathie vor beruflicher Qualifikation. Wenn Du denkst, dass Du zu jung/ alt, unerfahren oder beruflich „falsch ausgerichtet“ bist, lass Dich bitte nicht davon abhalten mit uns ins Gespräch zu gehen. Ich selbst bin ähnliche Wege gegangen und habe meine Profession und anschließend berufliche Qualifikation beim Angermünder Bildungswerk e.V. und darüber mit der ZWU gefunden.

 

Das bietet die ZWU:

  1. Flexible Arbeitszeiten – Wir entscheiden gemeinsam im Team, wann wir arbeiten, dabei werden alle gleichermaßen berücksichtigt
  2. Teilzeitstelle (30 Std./Woche) – Steigerung der Arbeitszeit möglich
  3. Voneinander Lernen – Wir treffen uns unabhängig von täglichen Absprachen regelmäßig zu Teammeetings, hier ist Raum und Zeit für gemeinsamen Austausch und Ideen
  4. Gemeinsame Entscheidungen – Um unseren Ideen auch Taten folgen zu lassen, werden viele Entscheidungen gemeinschaftlich getroffen, so werden alle Aspekte beachtet
  5. Unterstützung bei Weiterbildungen – SPZ/ gFAB Weiterbildung, sofern nicht vorhanden

 

Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung inklusive Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin. Senden Sie Ihre Unterlagen, welche Sie in einer PDF- Datei zusammenfassen, ausschließlich per E-Mail an bewerbung@abw-ang.de

Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten sensibel behandelt. Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzhinweise auf unserer Internetseite https://www.abw-angermuende.de/ueber-uns/datenschutzerklaerung-verein/.

Schreiben Sie einen Kommentar