Demenzbetreuung, Rechtskunde, Kommunikation und Beschäftigung

Termine

11.12.2023 Angermünde
(Weitere Termine auf Anfrage möglich.)

Lehr- und Lerninhalte

  • Demenzbetreuung nach § 53c
    • Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
    • Rechtskunde (u.a. Haftungsrecht, Betreuungsrecht, Schweigepflicht, Datenschutz)
    • Ernährungslehre
    • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und/oder mit Demenzerkrankungen
    • Bewegung für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und/oder mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen
    • Behinderungen
    • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten

Schulungsinformationen

Maßnahmeart                     Fortbildung

Abschluss                             ABW-Zertifikat

Dauer                                    7 Monate

                                               inkl. 2 Wochen Praktikum

Voraussetzungen                 Mindestalter 18 Jahre