Als Dienstleister planen, installieren, betreiben und verwalten sie IT-Systeme – Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf

Termine

01.02.2024 Angermünde
(Weitere Termine auf Anfrage möglich.)

Lehr- und Lerninhalte

  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • Installieren und Konfigurieren von Netzwerken und Diensten
    • Clients in Netzwerke einbinden
  • Informieren und Beraten von Kundinnen und Kunden
  • Serviceanfragen bearbeiten
  • Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstatten
  • Konzipierung und Realisierung sowie das  Betreiben und Administrieren von IT-Systemen
  • Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz
  • Inbetriebnehmen von Speicherlösungen
  • Programmieren von Softwarelösungen
  • Software zur Verwaltung von Daten anpassen
  • Cyber-physische Systeme ergänzen
  • Daten systemübergreifend bereitstellen
  • Serverdienste bereitstellen und Administrationsaufgaben automatisieren
  • Betrieb und Sicherheit vernetzter Systeme gewährleisten
  • Kundenspezifische Systemintegration durchführen

Schulungsinformationen

Maßnahmeart Umschulung

Abschluss IHK Berufsabschluss

Dauer 24 Monate, inkl. 6 Monate Praktikum