Wartung und Reparatur von Fahrzeugen, Durchführung von Inspektionen und Servicearbeiten, Nachrüstung von Fahrzeugsystemen, Auslesen von Fehlern mit Hilfe von Laptops, Tablets und Diagnosegeräten

Termine

01.04.2024 Angermünde
(Weitere Termine auf Anfrage möglich.)

Lehr- und Lerninhalte

  • Bedienen, Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen und Systemen
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Aus-, Um- und Nachrüsten an Kraftfahrzeugen
  • Störungen und Fehler diagnostizieren und Ursachen beheben
  • Auftragsübernahme, Planung, Vorbereitung und Organisation von Arbeitsaufgaben
  • Bedienen und Instandhalten von Geräten, Werkzeugen, Maschinen und Anlagen
  • Messen und Prüfen an Systemen
  • Qualitätsmanagement
  • interne und externe Kundenkommunikation
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Kundenorientierung, Teamarbeit
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken
KFZ-Mechatroniker

Schulungsinformationen

Maßnahmeart                     Umschulung

Abschluss                              Gesellenprüfung

Dauer                                    ca. 28 Monate

Voraussetzungen                 -Mindestalter 18 Jahre